Färbegarten

Im Jahr 2004 wurde ein Färbepflanzengarten angelegt, in dem die Vielfältigkeit der für das Färben geeigneten Pflanzen dargestellt wird.
Es ist ein naturnaher Garten, der nicht nur als Schaugarten, sondern auch als Nutz- und Lehrgarten dient.
Er kann jederzeit ohne Voranmeldung besichtigt werden und ein Plätzchen im hinteren Teil lädt zum Verweilen ein.
Hier kann das erforderliche Wissen vom Anbau, über die Ernte bis zur Verarbeitung vermittelt werden.
Alle Interessierten ob Groß oder Klein, Einzelpersonen oder Gruppen werden nach vorheriger Terminabsprache von uns informiert und betreut.