Seit 1999 findet alljährlich am letzten Samstag im August das Färber- und Handwerkerfest in Neckeroda statt.
Dieses traditionelle Fest hat sich zu einem der schönsten thematischen Feste in Thüringen entwickelt.
Im Mittelpunkt steht die Tradition des Färbens mit Naturmaterialien.
Färberinnen und Färber aus ganz Deutschland und teilweise aus Europa pilgern nach Neckeroda, um ihre handwerklichen Fähigkeiten und Künste zu zeigen.
Darüber hinaus präsentieren sich eine Vielzahl anderer Handwerker wie z.B. Töpfer, Korbmacher, Schmied, Steinmetz, Scherenschleifer, Spinnstuben und Erzeuger landwirtschaftlicher Produkte, um nur Einige zu nennen.
Bei all den Aktivitäten können die Gäste an diesem Tag den Färberinnen und Färbern sowie den Handwerkern über die Schulter schauen und teilweise selbst mit Hand anlegen.
Die Einwohner öffnen am Tag des Festes ihre liebevoll restaurierten Höfe für die Besucher, bieten den Ausstellern / Gewerken Platz für ihre Darstellung und legen große Sorgfalt an den Tag, um den Ort im Flair des Festes erstrahlen zu lassen.
Wir laden Sie recht herzlich ein, lassen Sie sich faszinieren von dem Fest der Farben.
Am Vorabend findet seit 2004 das FÄRBERforumNECKERODA mit jährlich wechselnden Themen statt.
Unser Fest 2014 Fest 2014 Fest 2014
Unser Fest 2015 Fest 2015 Fest 2015
Mit einem Klick auf das jeweilige Foto gelangen Sie zu den Fotogalerien.
Die Bilder wurden uns von von Herrn Martin Haensgen, Erfurt und von Frau Tina Gassmann kostenfrei zur Verfügung gestellt.